Rückblick

Rückblick: Neue Wege in die Zukunft

Seit März 2020 ist unsere Welt nicht mehr dieselbe. Die Corona-Pandemie hat unseren Alltag privat wie beruflich erheblich verändert. Wir freuen uns, die Entscheider und Anwender der Immobilienwirtschaft und Aareon-Fachexperten deshalb in einer rein digitalen Veranstaltung zusammenzubringen.

Mehr als ein Blick in die Glaskugel

Die Immobilienwirtschaft steht vor großen Herausforderungen wie CO2-Reduktion, demografischer Wandel und Kosteneffizienz. Die Digitalisierung ist hier ein Schlüssel zum Erfolg und erfährt einen bislang ungeahnten Schub. Im Einklang damit stand das Event unter dem Dachthema Pioneering Work. Wie sieht das Arbeiten von morgen aus? Welche Neuheiten erleichtern uns den Arbeitsalltag? Und wie kommunizieren wir künftig mit Mietern und Partnern? Genau darüber wollten wir gemeinsam diskutieren.

Neuheiten in der Produktwelt

Am ersten Tag stand Aareon Wodis Yuneo im Mittelpunkt. Wir gaben einen Ausblick, wie wir mithilfe von künstlicher Intelligenz einen Mehrwert im Rechnungsprozess mit Aareon Wodis Yuneo schaffen und welche Zukunftsperspektiven unsere Kunden dank Business Intelligence haben.

Der zweite Tag war den beiden Aareon-ERP-Systemen RELion sowie SAP®-Lösungen und Blue Eagle gewidmet: Unsere RELion-Experten zeigten im Rahmen des RELion Kundentags wie man künftig komplexe Gewerbe- und Wohnimmobilien verwaltet. Im parallel stattfindenden Expertentreffen für Anwender von SAP®-Lösungen und Blue Eagle präsentierten verschiedene Referenten die neuen Oberflächen und mobilen Lösungen.

An beiden Tagen rückte das abwechslungsreiche Programm Chancen und Herausforderungen der kommenden Monate und Jahre in den Fokus: Es ging zum Beispiel um strategisches Instandhaltungsmanagement von der CO2-Analyse bis zur Leerstandsanierung von Wohnungen mit AiBATROS®. Und wir sprachen über das Thema der vorausschauenden Wartung und Instandhaltung mit PrediMa by Aareon.

Keynote Speaker geben Experteneinblicke in die Digitalisierung

Tag 1: Linus Neumann vom Chaos Computer Club möchte für technische und gesellschaftliche Risiken sensibilisieren. Er sprach unter anderem über digitale Mündigkeit und Datensicherheit, vor allem aber über die Frage, in welcher Welt wir leben möchten. Der Diplom-Psychologe und Hacker redete nicht nur über gängige IT-Sicherheitslücken, sondern stellte gleichzeitig pragmatische Lösungen vor, mit denen sich Unternehmen schützen können.

Tag 2: Chris Boos gilt als Hidden Champion des digitalen Zeitalters und ist Mitglied im Digitalrat der Bundesregierung. Außerdem ist er Gründer von Arago, einem der führenden Unternehmen für künstliche Intelligenz in Deutschland. Boos ist überzeugt, dass die Technologie helfen kann, die wichtigsten wirtschaftlichen, politischen und umweltbezogenen Probleme zu lösen. Wie genau, erläuterte er in seinem unterhaltsamen Vortrag.

Vertiefung durch virtuelle Ausstellung

Spannende Einblicke in die Praxis erlebten Sie in der virtuellen Ausstellung von Aareon und ihren Partnern. Dort konnten Sie beispielsweise die Fachvorträge zu Aareon-ERP-Systemen der nächsten Generation sowie digitalen Lösungen vertiefen und sich über die Produkte der Partner informieren. Die Ausstellung war über die beiden Veranstaltungstage hinaus noch bis zum 15. November 2021 geöffnet.

Schön, dass Sie gemeinsam mit uns auf eine informative Reise in die Zukunft mit zahlreichen Impulsen für Ihre tägliche Arbeit gegangen sind!

Willkommen zum Aareon Forum 2021 (Grafik: Aareon AG, Mainz)
Willkommen zum Aareon Forum 2021 (Grafik: Aareon AG, Mainz)

Aareon Forum 2021 in Bildern

Um die Bildergalerie zu öffnen, klicken Sie bitte ein beliebiges Vorschaubild an.

Aareon Forum 2021: Der Tag für Anwender von Wodis Yuneo und Wodis Sigma 6 Bilder

Aareon Forum 2021: Der Tag für Anwender von SAP®-Lösungen und Blue Eagle sowie Aareon RELion 8 Bilder